Anwendungen

Gaswäsche

Gaswäsche mit Düsen von DüsenfabrikGasströme werden in der Verfahrenstechnik oft mit Flüssigkeit beaufschlagt. Damit wird der Gasstrom gereinigt. Eines der Parameter für die Effizienz eines Gaswäschers ist die Oberfläche der Flüssigkeit.

Bei diesem Aufgabengebiet gilt es, den Flüssigkeitsstrom in möglichst kleine Partikel zu zersetzen. Damit können dann beispielsweise umweltgefährdende Substanzen aus den Abgasen großer Verbrennungsöfen gewaschen werden.

Papierindustrie

paper industryBei der Papierherstellung werden zunächst die Zellulosefasern mit viel Wasser versetzt. Diese werden dann auf fließbandähnlichen Sieben getrocknet. Nach dem Trocknungsprozess ist der Wasseranteil des Papiers von ca. 99% auf weniger als 10% abgefallen. Anschließend wird das getrocknete Papier mit Stärkelösung gleichmäßig besprüht. Bei dieser so genannten Leimung ist es wichtig, dass die Lösung gleichmäßig aufgetragen wird und sich keine Tropfen auf der Oberfläche bilden.

Lebensmittelindustrie

powder milk and yellow spoonIn der Lebensmittelindustrie wird die Sprühtrocknung häufig verwendet. Ein Beispiel dafür ist die Milchpulverproduktion. Die zu trocknende Lösung wird durch eine Düse in einem Heißluftstrom zerstäubt. In Sekundenbruchteilen werden aus den Flüssigkeitströpfchen Pulverkörner, die über einen Zyklonabscheider vom Luftstrom getrennt werden.

Hochdruck und Dampf

Braunkohlekraftwerk im RheinlandGroße Anlagen verwenden Kühltürme, um heißes Wasser wieder in die Umwelt zu entlassen. Dazu wird das heiße Wasser am unteren Rand von Kühltürmen eingespritzt. Es erwärmt die Luft im Kühlturm, welche dadurch (zusammen mit dem Dampf) aufsteigt. Durch den Kamineffekt strömt von unten kühle Umgebungsluft nach.

Chemieindustrie

pulver auf formelAnalog zur Lebensmittelchemie findet auch in der Chemischen Industrie die Sprühtrocknung Verwendung. Eine Lösung wird in winzigen Tropfen in einen Heißluftstrom gesprüht, wo in Sekundenbruchteilen aus der Lösung Pulver wird.

Auch zum Beschichten und der Ummantelung wird eine Flüssigkeit durch eine Düse fein zerstäubt und auf das Medium gesprüht. Durch die Feinheit der Tropfen wird das Bilden von Agglomerationen verhindert.

Pharmaindustrie

In der Pharmabranche muss besonders hygienisch und sauber gearbeitet werden. Deswegen fertigen wir für diese Kunden nur mit den besten Materialien. Unsere Düsen werden beispielsweise für das gleichmäßige Beschichten von Tabletten oder das Desinfizieren von Personen und Gegenständen verwendet.